Klinische*r Monitor*in

Als international arbeitender Dienstleister für klinische Auftragsforschung bieten wir unseren Kunden aus Medizinischer Versorgung, Pharmazeutischer Wirtschaft und Forschung seit 2002 vielfältige Dienstleistungen rund um die Planung, Durchführung und Auswertung klinischer Prüfungen bei der Entwicklung innovativer Verfahren für die Behandlung schwer kranker Patienten. Einen Schwerpunkt bildet dabei unsere langjährige Expertise im Bereich der Molekularen Bildgebung / Nuklearmedizin und der Radiologie für diagnostische wie therapeutische Zwecke speziell in den Feldern Onkologie und Neurologie. Für die umfängliche Betreuung unserer meist universitären Prüfzentren im deutschsprachigen In- und Ausland suchen wir eine oder einen

Klinische*r Monitor*in (m/w/d)

in unbefristeter Vollzeitanstellung, gern auch home-based

IHR AUFGABENFELD

Sie bilden das Verbindungsglied zwischen dem Pharmaunternehmen als unserem Kunden und den in der Studie engagierten, durchführenden Mitarbeitern der Prüfzentren. Als Mitglied einer Projektgruppe tragen Sie Verantwortung für eine qualitativ hochwertige wie effektive Studiendurchführung, organisieren und überwachen als Klinischer Monitor die Studiendokumentation und sichern die Qualität der erhobenen Daten. Mit dem Personal der Prüfzentren halten Sie laufenden persönlichen Kontakt und übernehmen im Einzelfall auch Unterweisungen, um die klinische Untersuchung nach höchsten Qualitätskriterien im Sinne der Grundsätze einer Guten Klinischen Praxis (GCP) zu sichern.

IHR PROFIL

  • Sie verfügen über einen naturwissenschaftlichen Hochschulabschluss, sind Medizinischer Dokumentar oder Dokumentationsassistent.
  • Sie bringen etwa 2 Jahre Berufserfahrung als Klinischer Monitor mit.
  • Idealerweise haben Sie Ihre Erfahrungen insbesondere mit Klinischen Studien auf dem Gebiet der Onkologie gesammelt.
  • Englisch sprechen und schreiben Sie verhandlungssicher bis fließend.
  • Eine proaktive Kommunikation im Team liegt Ihnen genauso im Blut wie das sichere Auftreten gegenüber Kunden und Prüfzentren.
  • In Teamstrukturen arbeiten Sie effizient und bringen ihr Organisationstalent auf kollegiale Weise ein.
  • Häufige Dienstreisen, vorwiegend zu Kliniken im In- und westeuropäischen Ausland, betrachten Sie als natürlichen Teil Ihrer Aufgabe.

WAS SIE BEI UNS ERWARTET

  • Vielfältige Aufgaben in einem spannenden, international geprägten Arbeitsumfeld
  • Entwicklungspotential in einem innovationsorientierten Team mit flachen Hierarchien
  • Gelebte Flexibilität bei Arbeitszeitregelungen und Aufgabenverteilung nach individuellen Stärken
  • Ehrliches Bewusstsein für die Belastungen, welche die verantwortungsvolle Tätigkeit als CRA mit sich bringen kann
  • Ein internationales, wachsendes Team mit weit überdurchschnittlicher Dauer der Unternehmenszugehörigkeit und kollegialem “Du”
  • Innerbetriebliche Fortbildung und aktive Unterstützung Ihrer individuellen Weiterbildungswünsche
  • Eine attraktive Vergütung, die sich an Ihrer persönlichen Verantwortung im Projektbetrieb orientiert

Wenn wir Ihr Interesse wecken konnten, freuen wir uns auf eine aussagekräftige Bewerbung, die sehr gern Ihre Gehaltsvorstellungen enthält. Bitte senden Sie Ihre Unterlagen dafür per E-Mail an jobs@abx-cro.com und fügen Sie dem Anschreiben alle Dokumente in einem gemeinsamen PDF an. Für Rückfragen steht Ihnen gern Herr Dr. Volker Meyer, Director Clinical Operations via jobs@abx-cro.com zur Verfügung. Wir freuen uns darauf, Sie kennen zu lernen!