IT-Expert*in (w/m/d)

Als international arbeitender Dienstleister für klinische Auftragsforschung bieten wir unseren Kunden aus Medizinischer Versorgung, Pharmazeutischer Wirtschaft und Forschung seit 2002 vielfältige Dienstleistungen rund um die Planung, Durchführung und Auswertung klinischer Studien. Einen Schwerpunkt bildet dabei unsere langjährige Expertise im Bereich der Molekularen Bildgebung / Nuklearmedizin und der Radiologie. Dieser Aufgabe entsprechen wir neben der Organisation klinischer Forschung auch mit der Entwicklung innovativer Software-Lösungen für radiotherapeutische Anwendungen. Da auch bei uns natürlich kein Weg am digitalen Fortschritt vorbei geht, suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/einen

IT-Expert*in (m/w/d)

in Festanstellung am Standort Dresden

Sie haben eine hohe IT Affinität und lieben es, hinter die Kulissen zu schauen. Sie haben Geduld, Probleme zu lösen und die Professionalität, Lösungswege auch zu dokumentieren und weiterzugeben. Sie sind offen für Veränderungen und bereit, sich im Wandel der IT-Welt auch hin und wieder neu zu erfinden?

Dann freuen wir uns darauf, Sie persönlich kennenzulernen!

IHR AUFGABENFELD

  • Sicherstellung der Einsatzfähigkeit und Management der heterogenen IT-Systeme
  • Verwaltung der Netzwerksicherheitslösung (Mail/Web/Firewall)
  • Anwendersupport und -training
  • Support bei Hard- und Software-Problemen und Troubleshooting
  • Installation, Konfiguration und Administration von Clients und Servern
  • Betreuung bestehender Systemkomponenten

IHR PROFIL

  • Eigenständige, lösungsorientierte und gewissenhafte Arbeitsweise
  • Hohe Sozialkompetenz, Einsatzbereitschaft und Teamfähigkeit
  • Idealerweise Erfahrung mit einem oder mehreren der folgenden Systeme: VMWare, MS AD, Linux (Ubuntu/CentOS),HCL Notes/Domino (keine Bedingung)
  • Sehr gute Deutschkenntnisse, gute Englischkenntnisse
  • Bereitschaft zur Weiterbildung und beruflichen Weiterentwicklung
  • Ausbildung in einem IT-nahen Bereich oder vergleichbare Berufserfahrungen

WAS SIE BEI UNS ERWARTET

  • Ein spannendes Arbeitsumfeld mit Zugang zur internationalen Forschungslandschaft Entwicklungspotential in einem hoch spezialisierten, innovationsorientierten Team
  • Flache Hierarchien, viel Raum für persönliche Entfaltung und individuelle Verantwortung
  • Gelebte Flexibilität bei Arbeitszeit-Regelungen
  • Ein wachsendes, international besetztes Team mit überdurchschnittlicher Dauer der Unternehmenszugehörigkeit
  • Innerbetriebliche Fortbildung und aktive Unterstützung Ihrer individuellen Weiterbildungswünsche
  • Eine angemessene Vergütung, die sich an Ihrer individuellen Qualifikation und Verantwortung in Projekten orientiert
  • Angebot eines Jobtickets des VVO

Bitte kontaktieren Sie uns per E-Mail (jobs@abx-cro.com) oder telefonisch (+49 351 21 444 0) für weitere Informationen. Wenn wir Ihr Interesse wecken konnten, freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellungen via E-Mail an jobs@abx-cro.com. Bitte fügen Sie Ihr Anschreiben und alle Dokumente in einem gemeinsamen PDF an.